Adele hat sich einen geheimen Twitter-Account zugelegt.

Adele

Adele

Die 'Hello'-Interpretin darf nach einer Entscheidung ihres Managements ihr offizielles Twitter nicht verwenden, da sie oft eine zu "große Klappe" habe. Nun hat sich die Sängerin einen geheimen Account zugelegt, um trotzdem Teil des sozialen Netzwerks zu sein. Während eines Auftritts im australischen Brisbane verriet sie: "Ich habe mich gestern Nacht auf Twitter umgeschaut. Sie wissen nicht, dass ich einen geheimen Account habe, als natürlich wissen sie es jetzt, da ich es gesagt habe. Mit 'sie' meine ich mein Management. Ich habe keinen Zugang zu meinem offiziellen Twitter-Account, denn ich habe eine ziemlich große Klappe und sage oft das Falsche. Also wurde mir die Erlaubnis entzogen."

Während ihrer Konzerttour in Australien hat die 28-Jährige bereits so einige Geständnisse abgelegt. Erst kürzlich gab sie beispielsweise zu, dass ihr Partner Simon Konecki und sie sich das Ja-Wort gegeben haben, ein Thema, das zuvor eine Menge Spekulationen ausgelöst hatte. Als Einführung zu ihrem Song 'Someone Like You' erklärte Adele vor einigen Tagen: "Ich versuchte, mich daran zu erinnern, wie es am Anfang der Beziehung war, die das Album inspiriert hat. So schlimm eine Trennung auch sein kann, so bitter, schrecklich und dreckig sie auch sein kann, dieses Gefühl, wenn du dich in jemanden verliebst, ist das beste Gefühl der Welt und ich bin süchtig danach. Natürlich kann ich diese Gefühle nicht mehr ausleben, denn ich bin jetzt verheiratet. Ich habe meine Person gefunden."


Tagged in