Alan Cumming verleiht seine Stimme einer Petition zur Befreiung des Schimpansen Tonka.

Alan Cumming

Alan Cumming

Der 52-jährige britische Schauspieler ist unter anderem bekannt für seine Rolle als Eli Gold in 'Good Wife' an der Seite von Julianna Luisa Margulies. Nun unterstützt er eine Kampagne gegen die 'Missouri Primate Foundation' in den USA und ruft die Öffentlichkeit zur Mithilfe auf. Alan Cumming hatte sich bereits persönlich mit der Besitzerin Connie Braun Casey in Verbindung gesetzt, doch engagiert sich nun mit der öffentlichen Petition für die Befreiung des Schimpansen Tonka. Laut der 'Daily Mail' wurde die Aktion am Montag (5. Juni) gestartet und benötigt 100.000 Unterschriften - der aktuelle Stand liegt bei 3.596.

Das Engagement des schillernden Stars lässt sich auch darauf zurückverfolgen, dass er 1997 zusammen mit Tonka im Klassiker 'Buddy' auftrat und seither in dem Glauben war, der Schimpanse sei in Palm Springs und dürfe dort sein restliches Leben verbringen. In einem offenen Brief an Connie Braun Casey schildert er seine Bestürzung über Tonkas eigentlichen Aufenthaltsort und bittet, "[Tonka] und die Schimpansen im 'MPF' in zugelassene Tierschutzgebiete zu senden". Tierrechtler haben die "kleinen" und "verschmutzten" Käfige bereits wiederholt angeprangert.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in