Doris Roberts ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

Doris Roberts

Doris Roberts

Am Sonntag (17. April) segnete die Schauspielerin, die in der Show 'Alle lieben Raymond' Raymonds Mutter Marie spielte, das Zeitliche. Auf Twitter bestätigte ihre Kollegin Patricia Heaton die traurige Nachricht. Sie schrieb: "An meine geliebte Marie - RIP. Es ist wahrich das Ende einer Ära. Meine wundervolle TV-Schwiegermutter Doris Roberts war eine vollkommene Professionelle, von der ich so viel gelernt habe. Sie war lustig und stark und liebte das Leben und lebte es bis an die Grenzen. Nichts brachte ihr mehr Freude als ihre drei wundervollen Enkel, auf die sie so stolz war. Es war ein wirkliches Privileg. Ich liebe und vermisse dich."

Roberts hinterlässt ihren Sohn Michael Cannata und ihre drei Enkelkinder. Cannata stammt aus ihrer ersten Ehe mit Michael Cannata, von dem sie sich allerdings 1962 scheiden ließ. Ihr zweiter Ehemann William Goyen starb 1983 an Leukämie, nachdem sie 20 Jahre verheiratet waren. Ganze fünf Grammys konnte die Aktrice für 'Alle lieben Raymond' und 'St. Elsewhere: Cora and Arnie' gewinnen. Zudem spielte sie in zahlreichen Filmen mit.