Amy Schumer wurde von Adele davon überzeugt zu heiraten.

Amy Schumer

Amy Schumer

Die 36-jährige Schauspielerin überraschte die Welt, als sie ihre Hochzeit mit dem Koch Chris Fischer im Februar bekannt gab. Die Nachricht kam sehr unerwartet, da die beiden erst wenige Monate miteinander ausgingen. Schumer verrät nun, dass die 'Someone Like You'-Hitmacherin hinter der Idee steckte. In einem Gespräch mit 'Sirius XM' erzählte die 'Dating Queen'-Darstellerin: "Ich habe in LA in einem Haus neben Jennifer Lawrence gewohnt, die gleich bei Adele wohnt, und sie sind sehr gute Freunde. Ich habe sie zuvor nie getroffen, also haben wir in dieser Woche ein bisschen was unternommen. Einen Abend waren wir sehr betrunken und haben uns darüber unterhalten, wie wir uns unsere Hochzeit vorstellen. Adele meinte dann 'Naja, ich kann euch trauen'. Und wir dann 'Okay, cool.' Wir haben einen kompletten Plan entworfen. Es sollte Dienstagmittag stattfinden, weil sie auf ihre Kinder aufpassen muss."

Später machte die britische Pop-Ikone jedoch einen Rückzieher. Schumer hielt das allerdings nicht davon ab, die Hochzeitsvorbereitungen fortzuführen. Jennifer Lawrence begeisterte sie dann mit einem sehr süßen Toast an ihrem besonderen Tag. "Wir haben so viel herumgealbert und dann habe ich gehört, wie sie sagte 'Du bist jetzt die Stammmutter und darin bist du so gut und ich weiß du liebst leidenschaftlich'. Dann meinte sie aber 'Ich wünsche dir Geduld, die du nicht hast'. Also ist sie auch hart mit mir ins Gericht gegangen", so der 'I Feel Pretty'-Star.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.