Amy Schumer und Ben Hanisch haben sich getrennt.

Amy Schumer

Amy Schumer

Die 'Mädelstrip'-Darstellerin beendete ihre Beziehung zu dem Möbeldesigner. Das Paar bleibt aber weiterhin freundschaftlich verbunden. Ein Anwalt der Schauspielerin bestätigte das Beziehungs-Aus gegenüber dem 'People Magazine'. Schumer und Hanisch waren ein Jahr zusammen.

Die Neuigkeit schockte die Fans. Erst kürzlich schwärmte die Schauspielerin von ihrem Freund. In der Mai-Ausgabe der 'Glamour UK' erzählte sie: "Er ist sehr fürsorglich. Aber nicht überfürsorglich. Wenn jemand ein Foto von mir macht oder mich im Restaurant filmt, dann fängt er an, diese Person ebenfalls zu fotografieren. Er ist wirklich klasse. (...) Ich bin so froh, dass ich ihn getroffen habe. Und er sah keinen einzigen Film von mir bevor wir uns trafen."

In einem früheren Interview mit 'Instyle' verriet sie, dass sie es nicht vermisse, Single zu sein. "Auch wenn ich eine lange Zeit für mich allein gebraucht habe." Ihr Partner bringe immer Verständnis für sie auf, vor allem für ihre Launen. "Im Moment bekomme ich meine Periode, und ich mag ihn gerade nicht, wisst ihr? Meine PMS ist kein Witz... Und es richtet sich nur gegen ihn, aber anstatt dass er sich deswegen aufregt, versuchen wir damit umzugehen. Meine heutige Stimmung sieht so aus 'Ich möchte nicht, dass du mich anschaust oder mit mir sprichst' und er stülpt sich dann seinen Kopfhörer über und arbeitet am Computer, während ich im Raum bin. Er geht damit einfach zu gut um. Es nervt tatsächlich."


Tagged in