Angelina Jolie soll sich in den Tesla-Erfinder Elon Musk verliebt haben.

Angelina Jolie

Angelina Jolie

Vor zwei Monaten erst hatte sich der 46-jährige Erfinder von seiner hübschen Freundin und 'Justice League'-Darstellerin Amber Heard getrennt und schon jetzt soll er sich mit einer anderen attraktiven Schauspielerin vertrösten. Wie der US-Blog 'Janet Charlton's Hollywood' verkündet, soll der Milliardär Musk aktuell die Sechsfach-Mama Angelina Jolie daten, die sich vor knapp einem Jahr von ihrem Noch-Ehemann Brad Pitt getrennt hatte. Zwar verbinde die beiden schon seit vielen Jahren eine enge Freundschaft, allerdings soll sich diese nun zur wahren Liebe gewandelt haben. Neben mehreren Geheimtreffen sollen die beiden Turteltauben bereits ein Liebes-Wochenende in Las Vegas verbracht haben. Trotzdem soll erst einmal nichts davon an die Öffentlichkeit dringen, wie die Inhaberin des Blogs betont: "Die beiden waren sehr vorsichtig und sind weder zusammen angekommen, noch zusammen abgefahren." Der Unternehmer hatte sich vor zwei Monaten entschieden, sich von der Ex von Johnny Depp zu trennen. So berichtete ein Insider der 'Daily Mail': "Es ist alles aus zwischen Amber und Elon und sie ist am Boden zerstört. Es war seine Entscheidung. Er beendete es vor einer Woche. Amber kann sehr manipulativ und egoistisch sein."

Im Sommer letzten Jahres begann die Romanze, nachdem der 'Tesla'-CEO die Britin Talulah Riley zum zweiten Mal verließ. Im April behauptete ein Insider, dass seine neue Beziehung zu Heard nur so gut laufe, da Elon jeden Wunsch der schönen Blondine erfülle. Ein Bekannter verriet 'Entertainment Tonight': "Elon ist Amber gegenüber sehr zuvorkommend und das ist etwas, das sie in einem Partner sucht." Zu dieser Zeit machten sie ihre Liebe mit einem Instagram-Post öffentlich. Auf dem Foto ist die 'Danish Girl'-Darstellerin zu sehen, die ihren Arm um den 'Tesla'-Gründer legt. Auf seiner Wange ist ein Abdruck ihres roten Lippenstifts zu erkennen.