Billy Ray Cyrus und seine Frau Tish lassen sich doch nicht scheiden.

Billy Ray Cyrus und Tish

Billy Ray Cyrus und Tish

Der 56-jährige Musiker hat mit seiner Partnerin die Kinder Brandi (30), Trace (28), Miley (24), Braison (23) und Noah (17). Obwohl die beiden schon mehrmals die Scheidung eingereicht hatten, wurde der Prozess auch dieses Mal ad acta gelegt, nachdem das Paar nicht zur Anhörung erschienen war. Laut 'E! News' sollte bereits im Mai ein Termin stattfinden, den die beiden nicht wahrnahmen. In einer Anmerkung steht zu lesen: "Die Parteien wurden von dem Verfahren informiert. Da sie nicht erschienen sind, ordnet das Gericht an, dass der Fall wegen Verzögerung abgewiesen wird."

Das Paar, das sich 1993 das Ja-Wort gab, reichte zuerst 2010 die Scheidung ein. Damals sagten sie in einem gemeinsamen Statement: "Wie ihr euch vorstellen könnt, ist das eine schwierige Zeit für unsere Familie. Wir versuchen, einige persönliche Dinge zu verarbeiten. Wir wissen eure Wünsche und Gebete zu schätzen." Ein Jahr später zogen die beiden ihren Antrag zurück, nur um 2013 erneut ihre Trennung bekannt zu geben. Nach der Wiedervereinigung machten sich Billy Ray und Tish offenbar nicht die Mühe, das Gericht zu informieren - stattdessen ließen sie einfach ihren Anhörungstermin platzen.


Tagged in