Hilary Duff lässt sich keine Bodyshaming-Kommentare gefallen.

Hilary Duff

Hilary Duff

Die Schauspielerin bläst zum Kampf gegen Paparazzo und Magazine, die Stars in unvorteilhaften Posen ablichten und veröffentlichen. Gerade in den Sommermonaten gehört es offensichtlich dazu, Cellulite- und Dellenfotos von sonst so makellosen Frauen zur Schau zu stellen, damit sich die Leserin besser fühlt. Auf Instagram veröffentlichte Duff ein Bild, das ein Paparazzo von ihr schoss und schrieb darunter: "Ich poste das im Namen aller junger Mädchen, Frauen und Mütter jeden Alters. Ich genieße gemeinsam mit meinem Sohn einen Urlaub, nachdem ich lange vor der Kamera stand und während dieser Monate immer wieder wochenlang von ihm getrennt war. Da Webseiten und Magazine es lieben, die Makel von Stars zu zeigen - ich habe sie!"

Und weiter schrieb sie, dass ein Körper eben auch der Natur diene: "Mein Körper gab mir das großartigste Geschenk meines Lebens: Luca. Das ist fünf Jahre her. Ich werde im September 30 und mein Körper ist gesund und bringt mich an die Orte, an die ich gelangen will. Ladys, lasst uns stolz sein auf das, was wir haben und aufhören, wertvolle Zeit mit dem Wunsch zu vergeuden, anders, besser und makellos zu sein."


Tagged in