Channing Tatum zieht Konsequenzen. Der Schauspieler sollte eigentlich gemeinsam mit der Weinstein Company an dem Film 'Forgive Me, Leonard Peacock' zusammenarbeiten, doch nun hat er dem Projekt eine eindeutige Abfuhr gegeben. Nach dem Missbrauchsskandal um Harvey Weinstein will der 37-Jährige nicht länger mit dessen Firma gemeinsame Sache machen. Stattdessen zieht der Star seinen Hut vor den Frauen, die den Respekt hatten, ihre Geschichten zu erzählen und die hässliche Wahrheit aufzudecken. Mit seiner Aktion will er Weinsteins Opfern Respekt zollen - richtig so!

Channing Tatum

Channing Tatum

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in