Daisy Ridley erhielt wertvolle Tipps von Carrie Fisher, bevor diese im Dezember 2016 verstarb.

Daisy Ridley

Daisy Ridley

Die 25-Jährige tritt in der neuen 'Star Wars'-Trilogie in die Fußstapfen der Hollywood-Ikone und beeindruckt in ihrer Rolle der taffen Rey. Carrie, die den 'Star Wars'-Rummel schon in ebenso jungen Jahren miterlebt hatte, nahm sich die Britin vor ihrem Tod zur Seite, um ihr einige Ratschläge mit auf den Weg zu geben. Im Gespräch mit der australischen 'Elle' verrät Daisy: "Carrie Fisher sagte, dass ich nicht vom Erfolg zurückschrecken soll, sondern ihn genießen soll. Und das war wundervoll."

Ihre verstorbene Kollegin bewundert die Darstellerin immer noch zutiefst. "Carrie lebte ihr Leben so, wie sie es wollte. Sie entschuldigte sich nie, das ist etwas, das ich noch lernen muss", offenbarte sie bereits dem 'Vanity Fair'-Magazin. Denn früher hatte Daisy ständig mit ihrem Selbstbewusstsein zu kämpfen: "Verlegen ist vielleicht das falsche Wort, aber es gab Zeiten, da fühlte ich mich, als ob ich schrumpfen würde. Und sie sagte mir, dass ich niemals darunter schrumpfen sollte - stattdessen sollte ich es genießen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.