Die Moderatoren für die Golden Globe Awards 2018 wurden bekannt gegeben.

Gal Gadot

Gal Gadot

Gal Gadot, Penélope Cruz, Seth Rogen und Kerry Washington haben die Ehre, durch die 75. Preisverleihung der Golden Globes 2018 zu führen, wie die 'Hollywood Foreign Press Association' (HFPA) bekannt gab. Außer Gadot, die bei der großen Feier ihr Debüt geben wird, wurden Cruz, Washington sowie der 'Sausage Party - Es geht um die Wurst'-Darsteller schon in der Vergangenheit für einen Golden Globe nominiert.

Zuvor wurde bereits verkündet, dass Seth Meyers als Gastgeber durch die Show führen darf. Der 'Late Night'-Star wird das Event, das herausragende Filme und TV-Serien auszeichnet, am 7. Januar im Beverly Hilton in Kalifornien, USA, präsentieren. Wie der Präsident der HFPA MeherTatna damals in einem Statement bekannt gab, sind sie überglücklich, den Showmaster mit an Bord zu haben: "Mit seinem natürlichen komödiantischen Geist und seiner angeborenen Fähigkeit, das Publikum zu verzaubern, wird uns Seth dabei helfen, an der Tradition des Festes, die besten TV- und Filmproduktionen zu ehren, weiter fest zu halten."

Recommended Articles