David Hasselhoff könnte sich eine Hochzeit in der deutschen Hauptstadt vorstellen.

Hayley Roberts und David Hasselhoff

Hayley Roberts und David Hasselhoff

Endlich tun sie es! Nach sieben Jahren Beziehung wollen sich der 'Baywatch'-Star und seine Model-Freundin Hayley Roberts endlich das 'Ja'-Wort geben! Im Gespräch mit 'Bild' verriet der 65-Jährige nun, dass die Hochzeitspläne bereits voll im Gange sind: "Ja, nächstes Jahr bin ich wieder unter der Haube." Mit "wieder" meint "The Hoff" sein drittes Mal. Denn der Hollywoodstar war bereits zweimal verheiratet. Mit der hübschen Roberts will er nun aber die Richtige gefunden haben, wie er 'BANG Showbiz' bereits Anfang des Jahres verriet: "Ich will nicht, dass [Hayley] weggeht. Ich will sie festhalten, weil sie die eine ist, die ich wirklich liebe. Als ich sie gefragt habe, ob sie mich heiraten will, kam es von Herzen. Es war kein Ultimatum."

Auf einen Termin könne er sich allerdings noch nicht festlegen, weil vorher noch seine große Tour ansteht: "Im April komme ich für meine große Tournee '30 Years Looking For Freedom' nach Deutschland. Das wird eine große Nummer bis in den Mai hinein. Vorher wird es mit der Hochzeit vermutlich nichts mehr." Als Location kämen jedoch bereits zwei Orte in Frage: "Eigentlich haben Hayley und ich uns für eine Feier im Sommer in Italien entschieden. Aber was soll ich sagen? Ich liebe Deutschland. Ich liebe Berlin. Meine Verlobte liebt Berlin mittlerweile genauso sehr. Eine Hochzeit am Brandenburger Tor - warum nicht?"