Lady Gaga

Lady Gaga

Lady Gaga wird beim 'Super Bowl' auftreten.

Die 30-Jährige hat es geschafft und wird am 5. Februar beim 51. 'Super Bowl' den Zuschauern im 'NRG Stadium in Houston im Bundesstaat Texas richtig einheizen, das berichtet 'Us Weekly'. Damit tritt die exzentrische Musikerin in die Fußstapfen von Coldplay, Beyoncé und Katy Perry, die zuvor die Halbzeit des Sport-Spektakels ausschmückten.

Die Sängerin scheint allerdings nicht die erste Wahl gewesen zu sein, denn wie Adele kürzlich bekannt gab, wurde sie zwar gefragt, allerdings hat sie die prestigeträchtige Show abgelehnt. Sie hatte erst am vergangenen Samstag bei einem Auftritt im Staples Center in Los Angeles erklärt: "Zuerst einmal, ich mache nicht den 'Super Bowl'. Ganz ehrlich, in dieser Show geht es nicht um Musik. Und ich kann wirklich nicht tanzen oder sowas. Sie waren sehr nett, sie fragten mich, aber ich sagte Nein."

Zuvor galt die Britin als die große Favoritin auf die Besetzung des Auftritts. "Es gibt momentan niemand Größeren in der Welt als Adele und die Organisatoren versuchen absolut alles, um sie zu überzeugen", berichtete ein Insider gegenüber 'The Sun'. Die 'NFL' dementiert derweil, dass es zu diesem Zeitpunkt ein entsprechendes Angebot gegeben hätte.


tagged in