RuPaul, die bekannteste Dragqueen der USA, hat geheiratet.

RuPaul

RuPaul

Ohne dass es jemand mitbekommen hat, hat der TV-Star Anfang des Jahres seinem Lebensgefährten George LeBar das Ja-Wort gegeben.

Die frohe Nachricht bestätigte der Schauspieler und Sänger jetzt selbst in der TV-Show 'Hollywood Today Live'. "Ich glaube, ich habe das noch nie im Fernsehen gesagt: Wir sind verheiratet", verkündete er stolz. Auf Nachfragen des Moderators Ross Mathews rückte er sogar noch einige Einzelheiten zur Trauung heraus: "Wir haben an unserem 23. Jahrestag geheiratet. Ich habe ihn 1994 auf der Tanzfläche im 'Limelight' kennengelernt, an seinem Geburtstag. Also haben wir an seinem Geburtstag geheiratet, dem Jahrestag unseres ersten Treffens. Das war im Januar dieses Jahres."

Der 56-Jährige wurde Anfang der Neunzigerjahre mit dem Dance-Hit 'Supermodel (You Better Work)' berühmt. Auch mit seiner Reality-TV-Show 'RuPaul's Drag Race', die seit 2009 beim US-amerikanischen Sender Logo läuft, ist er regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Dort sucht der Moderator nach dem nächsten Drag-Superstar. TLC Deutschland strahlte 2015 die sechste Staffel der Serie aus. Im vergangenen Jahr gewann RuPaul für seine Show sogar einen Emmy. Bei so viel Erfolg kann man nur gratulieren!