Drake wurde Opfer eines dreisten Diebes.

Drake

Drake

Das Zuhause des Rappers ('Hotline Bling') soll am 3. April gegen 22.30 Uhr zum Tatort geworden sein, als eine 24-jährige Frau in das Anwesen eindrang. Der Künstler befand sich zu dem Zeitpunkt außer Haus. Wie 'TMZ' berichtete, trug die Täterin einen Hoodie des Stars und schlich sich in eines der Schlafzimmer. Der Polizei erzählte sie später, dass sie die offizielle Erlaubnis hatte, das Haus zu betreten - eine Lüge.

Besonders kurios an dem Überfall: Die Diebin hatte nicht etwa teuren Schmuck oder wertvolle Musik-Preise im Sinn, als sie die Villa des 30-Jährigen durchstöberte. Stattdessen gestand sie, sich an den Getränken des Musikers vergriffen zu haben. So soll sie sich an den Pepsi-, Sprite- und Fiji-Wasser-Flaschen des Hip-Hoppers bedient haben.

Ob es das wert war? Anschließend wurde die namentlich nicht genannte Frau verhaftet und wegen Einbruchs angeklagt. Wie lange sich die Täterin im Haus aufhielt und wie sie ins Gebäude gelangte, ist jedoch unklar. Äußere Anzeichen dafür, dass sie sich mit Gewalt Zutritt ins Haus verschafft hat, gab es nicht.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in