Drake würde sich gerne die erste Edition von 'Harry Potter und der Stein der Weisen' für circa 138.000 Euro kaufen.

Drake

Drake

Der 'Hotline Bling'-Rapper feierte am 24. Oktober seinen Geburtstag und überlegt, sich ein besonderes Geschenk zu machen. Der 31-Jährige ist großer Fan der 'Harry Potter'-Reihe von J. K. Rowling und will sich eine Erstausgabe der beliebten Bücher leisten. Die erste Edition von 'Harry Potter und der Stein der Weisen' liegt heute bei rund 138.000 Euro. Im Interview mit 'The Hollywood Reporter' spricht er über seine Begeisterung: "Ich sollte es kaufen. [...] Vielleicht beschenke ich mich selbst damit." Fan ist der Rapper nicht erst seit gestern. Er gibt stolz zu, dass er alle sieben Teile gelesen hat und ein großer Fan ist.

Damit reiht sich der Musiker in eine Vielzahl an prominenten Harry-Fans ein. Dazu gehören unter anderem die One Direction-Sänger Liam Payne und Niall Horan. Liam twitterte einmal: "Ich wünschte, ich wäre Harry Potter", während Niall auf der Plattform verkündete: "Ich werde ehrlich sein, ich bin gerade verrückt nach 'Harry Potter', ich habe fünf Filme in drei Tagen gesehen, seit ich die Studiotour mitgemacht habe." Ariana Grande ging sogar noch einen Schritt weiter und benannte ihren Hund nach Sirius Black, Harrys Patenonkel. Daneben outete sich auch Korn-Frontmann Jonathan Davis als Fan der Erfolgsreihe. Laut 'MTV News' schwärmte der Metalsänger: "Ich mag dieses 'Harry Potter'-Gefühl - ein Kind wird ein Zauberer und geht auf eine Zauberschule. [...] Ich mag Harry, weil er ein Außenseiter ist. Auf ihm wird immer herumgehackt. Er ist immer am Boden, aber kommt zurück und das ist cool. Außerdem hat es eine Reihe an Christen gestört und das macht es für mich sogar noch besser."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.