Ellie Goulding

Ellie Goulding

Ellie Goulding wendet sich an bessene Fans.

Die 'On My Mind'-Sängerin hat die Twitter-Plattform genutzt, um ihren Fans die traurigen Seiten des Lebens als Stars zu präsentieren und ihre Meinung deutlich zu sagen. So legte sie ihren rund sechs Millionen Followern nahe, was sie ständig bedrückt: "Ich kann es nicht leiden, wenn man mir unauffällig hinterher rennt, wenn ich mal unterwegs bin." Doch mit ihrem nächsten Satz schien sie eine ganz bestimmte Person adressieren zu wollen: "Ich würde mich um einiges wohler fühlen, wenn du mich einfach ansprechen würdest." Daraufhin zeigten sich ihre Fans sehr verständnisvoll und legten der 29-Jährigen nahe, ihre Security zu verschärfen. Ein weiterer Follower warf ein: "Berühmt zu sein muss sehr hart sein. Aber denk immer daran, dass du Fans hast, die dich in jeder Lebenslage unterstützen. Egal was passiert, wir lieben dich!"

Ihr offener Post kommt, nachdem bereits ihre Kollegin Demi Lovato verkündet hatte, mit der Musik aufzuhören, wenn die Leute weiterhin so schlecht über sie sprechen würden. Vor wenigen Stunden wandte sie sich deshalb an ihre Fans: "Ich freue mich so sehr auf 2017. Ich werde eine Pause von der Musik und dem Rampenlicht nehmen. Ich bin einfach nicht für dieses Geschäft und die Medien gemacht." Angesprochen auf den Grund für ihre mutige Entscheidung, sagt die 24-Jährige: "Keine Ahnung. Es fühlt sich nicht mehr so an, als wäre meine Arbeit das wert. Ich arbeite da lieber mit Wohltätigkeitsorganisationen weiter."