Sir Elton John trauert um seine Mutter.

Elton John

Elton John

Der 70-jährige Musiker steht unter Schock, nachdem er auf Instagram verkündete, dass seine Mutter Sheila Farebrother am Montagmorgen (4. Dezember) verstorben ist. Auf der Plattform postete er ein Foto, das ihn und seine Mutter zeigt, und schrieb dazu: "Ich bin traurig zu verkünden, dass meine Mutter diesen Morgen gestorben ist. Ich habe sie erst letzten Montag gesehen und bin geschockt. Hab eine sichere Reis, Mama. Danke für alles. Ich werde dich so sehr vermissen. Alles Liebe, Elton."

Dabei verstanden sich die beiden nicht immer gut. Das Mutter- und Sohn-Gespann verkrachte sich, als Elton John forderte, dass seine Mutter den Kontakt zu seinem ehemaligen Assistenten Bob Halley und seinem ehemaligen Manager John Reid abbrechen sollte. Farebrother verstand sich jedoch gut mit den beiden und gegenüber 'Daily Mail' erzählte sie sogar, dass Halley "wie ein Sohn" für sie sei. Als sie sich schließlich weigerte, brach der 'Rocket Man'-Interpret sofort den Kontakt ab und die beiden sprachen über Jahre hinweg kein Wort miteinander.

Der Kultsänger wurde dann im Frühjahr aufgrund einer bakteriellen Infektion, die er sich in Südamerika eingefangen hatte, ins Krankenhaus eingeliefert und suchte in dessen Folge wieder den Kontakt zu seiner Mutter. Am amerikanischen Muttertag postete er sogar auf Instagram: "Liebe Mama, alles Liebe zum Muttertag. Ich bin so glücklich, dass wir wieder Kontakt haben. Alles Liebe, Elton xo."


Tagged in