Für Emily Blunts Töchter ist Papa John Krasinski der Größte.

Emily Blunt und John Kasinski

Emily Blunt und John Kasinski

Die 35-jährige Schauspielerin heiratete den 'Fremd Fischen'-Star im Jahr 2010 und das Paar hat zwei Kinder, die vierjährige Hazel und die einjährige Violet. In einem Interview mit 'Entertainment Tonight' hat Blunt verraten, dass ihre Kinder Papa aber lieber haben als sie. Das kann manchmal etwas aufwühlend sein. Wenn die 'Girl On The Train'-Darstellerin nämlich ihre kleine Tochter nach ihrem besten Freund fragt, dann lautet die Antwort "Daddy".

Auch Geheimnisse können die zwei Kleinen nicht für sich behalten. Nur zu gerne verraten sie Geburtstags-, Weihnachts- oder Muttertags-Geschenke. Die Schauspielerin nimmt das allerdings mit Humor: "Muttertage und Geburtstage bei uns sind lustig, weil meine Kinder keine Geheimnisse für sich behalten können, vor allem meine Ältere. Sie sagt dann 'Mami, ich habe dir den roten Schal gekauft, den du so liebst.' Und John daraufhin 'Neeein!' Meistens ist die Überraschung dann zerstört, aber sie sind einfach zu süß." Im Moment sind Blunt und Krasinski zusammen im neuen Horrorfilm 'A Quiet Place' zu sehen. Krasinski hat dabei gleichzeitig Regie geführt.


Tagged in