Emily Blunt will, dass ihre Kinder wirklich glücklich sind.

Emily Blunt und John Krasinski

Emily Blunt und John Krasinski

Die 'Mary Poppins'-Darstellerin, die gemeinsam mit ihrem Ehemann John Krasinski die Kinder Hazel (4) und Violet (1) großzieht, erklärt, dass das Wohlergehen ihrer Kinder absolute Priorität in ihrem Leben hat. "Dass meine Kinder glücklich sind, dass sie sicher sind und dass es ihnen gut geht, ist das absolut Wichtigste in meinem Leben", erklärt Emily im Interview mit 'People Now', "Wenn ich nicht in der Lage bin, ihnen etwas davon zu geben, wer bin ich dann? Was ist meine Identität? Meine größte Hoffnung ist, dass sie einfach wirklich glücklich werden, dass sie sich für das Leben interessieren, für alles. Interessiert, interessant und wirklich glücklich."

Auch ihr Ehemann John betont, wie wichtig es ist, dass seine Kinder immer zufrieden sind. Er fügt hinzu: "Selbst, wenn wir unsere Vierjährige zur Schule bringen - man weiß nicht, was sie an diesem Tag machen wird. Man weiß nicht, ob andere Kinder nett zu ihr sein werden oder ob sie für etwas Ärger bekommt. Man will sie einfach auf jeden Fall beschützen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in