Emma Stone ist mit Dave McCary zusammen.

Emma Stone

Emma Stone

Die 'La La Land'-Darstellerin soll laut Berichten des 'People'-Magazins in einer Beziehung mit dem Autoren der amerikanischen Sketch-Show 'Saturday Night Live' sein. Offenbar datet das Paar sich bereits seit drei Monaten, wie es in dem Bericht heißt. Dass Emma sich sicher ist, dass Liebe und Karriere gut zusammen passen, ließ sie schon in der Vergangenheit durchblicken. "Ich glaube nicht, dass Karriere und Liebe einander ausschließen. Meryl Streep scheint wirklich verliebt in ihren Ehemann zu sein. Das ist eine großartige Familie und sie ist die Beste, die es gibt. Menschen können einen Weg finden, beides zu machen, man muss einfach Prioritäten setzen."

Dass die Schauspielerin in der Lage ist, sowohl beruflich als auch privat durchzustarten, kann sie jetzt beweisen, immerhin ist sie derzeit eine der gefragtesten Jungdarstellerinnen Hollywoods. In ihrer neuen Rolle als Tennis-Ass Billie Jean King in 'Battle of the Sexes - Gegen jede Regel' geht Emma jedenfalls voll auf, wie sie im Interview mit 'Empire' verrät: "Sie ist so eine inspirierende Figur und in ihre Psyche einzutauchen, als sie 29 Jahre alt war, und zu erfahren, wie sie sich verändert hat und ihr Leben lang gewachsen ist, war eine unglaubliche Sache. Es war wirklich ein Glück."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in