Fergie und Josh Duhamel haben sich nach acht Jahren Ehe überraschend getrennt.

Josh Duhamel und Fergie

Josh Duhamel und Fergie

Vor wenigen Monaten erst hatte die 42-jährige Sängerin angekündigt, ihre langjährige und erfolgreiche Band 'The Black Eyed Peas' zu verlassen. Viele Fans waren überrascht und bestürzt und konnten die Nachricht über die Trennung nicht fassen. Nun macht die Musikerin ihre Fans ein zweites Mal sprachlos und bestätigt gegenüber dem 'People'-Magazin: "Voller Liebe und Respekt haben wir uns schon Anfang des Jahres dazu entschlossen, als Paar getrennte Wege zu gehen." Fergie und Josh waren 13 Jahren zusammen, heirateten 2009 in Malibu und bekamen im August 2013 ihren Sohn Axl Jack, der ihr Glück perfekt machte. Immer wieder kursierten Gerüchte, dass das Paar bald Baby Nummer Zwei ankündigen würde. Doch nun das Aus. Im Interview erklärten sie weiter: "Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, mit der neuen Situation klarzukommen, wollten wir unsere Trennung erstmal privat halten, bevor wir sie mit der Öffentlichkeit teilten. Die Unterstützung für einander hat uns immer geeint und wird dies auch immer tun."

Wie ein Insider nun 'Us Weekly' offenbarte, könnte einer der Gründe der unerfüllte Kinderwunsch gewesen sein: "Seit vergangenem Jahr haben sie versucht, ein weiteres Baby zu bekommen. In Fergies und Joshs Haus wurde viel über die Erweiterung der Familie gesprochen." Fergies Mutter, Terri Jackson, hingegen hält etwas Anderes für den Trennungsgrund, wie sie gegenüber 'RadarOnline.com' äußert: "Ich weiß, dass die beiden sehr viel arbeiten. Sie waren nie beieinander, weil sie beide viel arbeiten mussten. Es ist verrückt." Angesprochen auf die Trennung kommentierte sie zunächst überrascht: "Was? Davon höre ich zum ersten Mal! Sie schienen so glücklich." Jackson glaube jedoch, dass ihre Tochter ihr die Trennung verschwiegen habe, weil sie ihrer Mutter "nicht das Herz brechen" wollte.


Tagged in