Frances Bean Cobain

Frances Bean Cobain

Frances Bean Cobains Haus soll unbewohnbar sein.

Die Tochter von Kurt Cobain und Courtney Love steckt gerade mitten im Scheidungskrieg von ihrem Ex Isaiah Silva. Gerade erst wurde sie dazu verdonnert, ihm 12000 Dollar Unterhalt sowie die Gerichtskosten zu zahlen. Die Bedingungen dafür sind ein Streitschlichter und die Inspektion ihres Hauses in Los Angeles, das Silva in den letzten zwei Wochen räumen sollte. Nun erklärte ein Freund von Silva laut 'Page Six': "Die komische Wahrheit ist, dass Frances Cobains Haus wirklich unbewohnbar ist, weil Frances ein Messi ist. Sie verbringt ihre Zeit damit, sehr, sehr viel Online zu shoppen. Jeder Raum ist gefüllt mit Boxen und Zeug, das Frances bestellt, aber nie geöffnet hat. Schuhe, Klamotten, Kunstgegenstände, Musikinstrumente und sogar einige große Fernseher."

Im März letzten Jahres hatte sie die Scheidung eingereicht, nachdem die beiden im Juni 2014 geheiratet hatten. Nach einem Streit um die Kurt-Cobain-Gitarre ging es schmutzig weiter. Ansonsten könne sich der 31-Jährige keine Hoffnungen auf das rund 400 Millionen Euro hohe Vermögen machen, das die Grunge-Ikone seiner einzigen Tochter hinterließ - ihr Ehevertrag schließe das aus.