Frank Lampard darf sich auf sein drittes Kind freuen.

Frank und Christine Lampard mit ihrer Familie

Frank und Christine Lampard mit ihrer Familie

Die Frau des englischen Fußballstars, die TV-Moderatorin Christine Lampard, erwartet ihr erstes Baby von dem ehemaligen Nationalspieler. Die süße Neuigkeit verkündete Christine auf Instagram. Neben einem Bild von sich selbst neben Frank und seinen zwei Töchtern Luna (12) und Isla (10), die der Brite aus der Beziehung mit Elen Rivas hat, schrieb sie: "Die Lampard-Familie erhält Zuwachs!! Ich fühle mich SO aufgeregt, nervös und dankbar! Die Liste an Emotionen ist endlos." Ihr Liebster postete auf seinem eigenen Account das gleiche Bild und erklärte: "Wir haben aufregende Neuigkeiten, die wir mit euch teilen wollten. Die Lampard-Familie wächst! Meine umwerfende Frau @christinelampard ist schwanger und wir alle könnten nicht glücklicher sein!!!"

Unschöne Dramen gibt es in der Patchwork-Familie übrigens nicht. So verriet Christine kürzlich, dass sie sich mit ihren Stieftöchtern sehr gut versteht. "Wenn du gut darin sein willst, eine Stiefmutter zu sein, musst du die richtige Balance finden, denn du willst nicht das Elternteil sein. So ähnlich ist es bei mir, was ziemlich gut ist. Ich weiß nicht, ob sich das ändern wird, wenn sie älter werden und sagen 'Oh, ich will nicht mit dir reden'", sagte sie in der Talkshow 'Loose Women'. "Im Moment bin ich immer noch der Kumpel, also ist es ziemlich gut. Aber das ändert sich alles, sie stehen kurz vor ihren Teenager-Jahren. Es könnte alles schrecklich schief gehen."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in