George und Amal Clooney haben einen jesidischen Flüchtling aus dem Irak in ihrem Zuhause aufgenommen. Das Hollywood-Paar hat dem unbekannten jungen Mann seine Hilfe angeboten und lässt ihn in einem seiner Häuser in Augusta, Kentucky, wohnen. Nach eigenen Angaben wollten der Regisseur und die Menschenrechtsanwältin ihm den Rücken stärken und eine Ausbildung ermöglichen. So studiert der Mann inzwischen an der Universität in Chicago. Vor so großzügigem Engagement kann man nur den Hut ziehen.

George und Amal Clooney

George und Amal Clooney