Gloria Estefans Mutter ist gestorben.

Gloria Estefan mit ihrer Mutter

Gloria Estefan mit ihrer Mutter

Gloria Fajardo sei am Dienstag (13. Juni) verstorben, wie die 59-Jährige Sängerin auf Instagram bekannt gab. In einem emotionalen Post schrieb sie: "Sie ging friedlich, umkreist von ihren Töchtern, Enkeln, Schwiegersöhnen, Nichten, drei liebevollen Pflegern, weiteren Familienmitgliedern und ihren vertrautesten Freunden, ganz besonders hervornehmend die beiden wunderbaren Frauen in diesem Bild, Carmen Corpion & Clara Bris." Die beiden seien ein wichtiger Bestandteil des Lebens der Mutter der Schauspielerin gewesen, sogar bis hin zu ihrem Tod. Weiter schrieb Gloria: "Ich weiß, dass es genauso war, wie sie ihre Abreise von dieser Erde gewollt hätte, umgeben von Liebe [...]."

Die Sängerin fügte hinzu, dass der Zeitpunkt ihres Todes, 20.19 Uhr, ein ganz besonderer sei: "Ich weiß, dass sie genau diesen Moment nutzte, weil ihre geliebte Mutter am 19. August vor 32 Jahren starb und sie wollte, dass wir wissen, dass sie zusammen mit unserer geliebten Großmutter, Oma Consuelo und meinem liebenden Vater, José Manuel, ist."

Weiter schrieb sie: "Ich werde sie jeden Moment eines jeden Tages vermissen, ich danke ihr dafür, eine unglaubliche Mutter gewesen zu sein, diese Frau und das Vorbild, das sie für so viele Menschen war." 

Im Anschluss an ihr herzzerreißendes Tribut bedankte sie sich bei allen, die sie in der schwierigen Zeit unterstützten: "Ihr sollt wissen, [...] dass ich ihr immer von der Liebe und dem Licht erzählte, das ihr geschickt wurde und dass sie es sehr schätzte. Danke, dass ihr uns in euren Herzen habt und liebevoll unsere Hände haltet."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in