Gwen Stefani soll ihr erstes Kind von Blake Shelton erwarten.

Gwen Stefani, Blake Shelton

Gwen Stefani, Blake Shelton

Die Sängerin hat bereits die Söhne Kingston (11), Zuma (9) und Apollo (3) mit ihrem Ex Gavin Rossdale. Nun soll sie von ihrem neuen Liebsten, dem 51-jährigen Countrysänger, schwanger sein. 'Radar Online' berichtet, dass das Pärchen bereits schon länger heimlich am ersten gemeinsamen Nachwuchs gearbeitet hat. "Gwen liebt es, Mama zu sein und Blake hat bereits seit Monaten Babys im Kopf, vor allem, nachdem er Gwens Jungs kennengelernt hat. Sie wussten, dass sie keine Zeit zu verlieren hatten, deshalb haben sie diese Schwangerschaft bis ins letzte Detail geplant", verrät ein Insider.

Die Blondine soll deshalb eine Fertilitätsklinik in Torrance, Kalifornien, besucht haben. Im Zuge der Behandlung habe sie sich auch einer Akupunkturtherapie unterzogen, die ihre Fruchtbarkeit steigern sollte und ihr schon bei der Schwangerschaft ihres Sohnes Apollo geholfen hatte. Die Turteltauben hätten das gemeinsame Baby zur "Priorität Nummer eins" erklärt und hätten die frohe Botschaft gar nicht fassen können. "Sie haben so emotional und überwältigt reagiert, als sie es herausgefunden haben und jetzt konzentrieren sie sich einfach darauf, dass alles glatt geht", enthüllt der Vertraute. "Sie haben lange Zeit auf dieses Baby gewartet." Die In-vitro-Fertilisation sei zwar ein "zermürbender Prozess" gewesen, schlussendlich habe sich die ganze Anstrengung nun jedoch ausgezahlt.

Tatsächlich hätten die Bald-Eltern die sich ihnen bietende Gelegenheit genutzt und das Geschlecht ihres Babys bestimmt - was unter Promis mehr und mehr üblich werde: "Gwen ist den Männern immer zahlenmäßig unterlegen - sie würde es lieben, ein Mädchen zu haben! Und Blake hätte gerne eine Tochter, die er verwöhnen kann."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.