Harry Styles hat seinen One Direction-Fans eine große Freude bereitet. Bei seinem Konzert in San Francisco performte der Sänger die größten Hits der Boyband, darunter auch die Single 'What Makes You Beautiful'. Jedoch ließ sich der Brite etwas ganz Besonderes einfallen und interpretierte das Lied auf seine eigene Weise. Kurzerhand machte er aus dem Feel-Good-Popsong also eine flotte Rock 'n' Roll-Nummer. Seinen Fans gefiel's auf jeden Fall - sie gingen wie wild zu der Performance ab. Egal was er macht, Harry kann's halt einfach!

Harry Styles

Harry Styles