Harry Styles wollte sich in der 'Late Late Show with James Corden' nicht zu seiner Beziehung zu seiner Ex-Freundin Kendall Jenner äußern.

Harry Styles

Harry Styles

Der Sänger war über drei Jahre mit dem Model in einer On-Off-Beziehung, bis sie im letzten Jahr einen endgültigen Schlussstrich zogen.

Am Montag (15. Mai) war das ehemalige One Direction-Mitglied neben Schauspieler Aaron Taylor-Johnson in der US-Show zu Gast. Der verriet, dass er auf seiner Farm Hühner halte, die er nach den Kardashians und Jenners benannt habe. Dann scherzte er, dass die Tiere "jeden Tag Eier legen". Der Coup: Das englische Wort für 'Eier legen' heißt 'to lay'. Gleichzeitig hat es aber auch eine andere Bedeutung, nämlich 'jemanden flachlegen'.

Corden ließ es sich daraufhin natürlich nicht nehmen, Harry nach seinem Sexleben mit der 21-Jährigen zu befragen: "Lassen sich [die richtigen Kardashians] auch jeden Tag flachlegen, Harry?"

Der 23-Jährige vermied eine Antwort, nahm einen großen Schluck Wasser, wandte sich der Wand hinter sich zu und ignorierte die Frage des Talkshowmasters gekonnt. Sieht so aus, als ob er nicht gerne auf seine Ex-Freundin angesprochen werden würde. Mittlerweile hat der Mädchenschwarm aber ohnehin eine neue Liebe gefunden. Gerüchten zufolge soll Food-Bloggerin Tess Ward die neue Frau an seiner Seite sein.