Harvey Weinsteins Tochter fürchtet angeblich um sein Leben.

Harvey Weinstein

Harvey Weinstein

Der Filmproduzent steht derzeit öffentlich am Pranger, weil er über Jahrzehnte seine Macht in Hollywood missbrauchte, um junge Frauen gefügig zu machen. Die große Welle startete mit einer Berichtserstattung der 'New York Times' über die angeblichen Vergehen an verschiedenen Frauen, von denen er mindestens acht für ihr Stillschweigen bezahlte. Seither haben sich einige Hollywood-Größen gegen den Produzenten ausgesprochen, seine Frau trennte sich von ihm und er wurde von der Weinstein Company entlassen. Sogar sein Bruder wendet sich gegen ihn.

Am Mittwoch (11. Oktober) soll nun ein Notruf seiner Tochter Remy bei der Polizei eingegangen sein, in dem sie behauptete, ihr Vater sei "depressiv und suizidgefährdet". Angeblich schrie der Produzent laut 'TMZ': "Du machst es nur noch schlimmer." Anschließend soll er geflüchtet sein. Als die Polizei eintraf, erklärte sie allerdings, dass alles in Ordnung sei.

Am Donnerstag (12. Oktober) wurde er laut 'TMZ' bei einem vergnüglichen Dinner in Scottsdale im US-Bundesstaat Arizona gesehen. Das widerlegt die Gerüchte, er sei derzeit in Europa und befinde sich in Therapie...

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in