Heidi Klum ehrt Michael Jackson bei ihrer Halloween-Party.

Heidi Klum

Heidi Klum

Das 44-jährige Model beeindruckte seine Gäste bei seiner 18. Halloween-Party in New York mit einem gruseligen Werwolf-Kostüm, inspiriert vom Video zu 'Thriller'. Bei dem Event sagte Heidi: "Michael Jacksons 'Thriller'-Video ist so legendär und großartig, dass wir das für Halloween nachmachen mussten, also mussten wir den Tanz lernen. Natürlich bin ich nicht so gut wie Michael, niemand wird jemals so gut wie Michael sein, aber ich habe mein Bestes gegeben." Seit Jahren zelebriert der Star die Grusel-Nacht mit eindrucksvollen Kostümen, darunter Jessica Rabbit und eine ältere Version seiner Selbst.

Auch beruflich läuft es gut für die Wahl-Amerikanerin, ihre Sendung 'Germany's Next Topmodel' wird auch weiterhin jährlich bei 'ProSieben' zu sehen sein. Allerdings werden die Gewinnerinnen der nächsten Staffeln nicht das Cover der 'Cosmopolitan' zieren, wie kürzlich von 'InTouch' berichtet wurde. 'Cosmopolitan' wolle den neuen Schwerpunkt des Frauenmagazins auf die Rubrik 'Job und Karriere' legen. Was hingegen die Pläne des TV-Formates sind und welche Zeitschrift die Rolle der 'Cosmopolitan' übernehmen wird, sei noch unklar.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.