Hilaria Baldwin und Alec Baldwin

Hilaria Baldwin und Alec Baldwin

Hilaria Baldwin zeigt ihren halbnackten Körper nur einen Tag nach der Geburt.

Die 32-jährige Yogalehrerin hat ein Foto von sich, lediglich in Unterwäsche gekleidet, nur 24 Stunden nach der Geburt ihres Sohnes Leonardo bei Instagram gepostet. Über das gewagte Bild schreibt die Mutter von Alec Baldwins drittem Kind: "Diesen Schnappschuss habe ich gestern, einen Tag nach der Geburt meines Babys, aufgenommen. Das habe ich auch schon nach der Geburt meines ersten Sohnes Rafael gemacht. Natürlich bin ich immer sehr nervös, aber ich denke, in einer Zeit, in der sich jeder für seinen Körper schämt, sollte ich alles tun, um einen gesunden Lebensstil zu verkörpern und normale Körperformen zu präsentieren."

Doch obwohl die gebürtige Spanierin schon jetzt einen unglaublichen After-Baby-Body hat, möchte sie sich nun ins Zeug legen: "Viele von euch wissen, dass ich gerne die Narben fotografiere, die die Zeit auf meinem Körper hinterlässt. Und ich glaube stark daran, dass eine gute Diät und ausgewogene Bewegung uns glücklich, gesund und stark machen. Deshalb möchte ich von heute an wieder zurück in Form kommen und euch einladen, es mit mir zu tun. Ich widme dieser Aktion die Hashtags #366daysoflivingclearly und #hilarialcm."

Die dreifache Mutter, die immer wieder darauf beharrt, keinen Filter für ihr gewagtes Fotos benutzt zu haben, verrät auch über die Geburt noch einige Details: "Ob ich mein Kind per Kaiserschnitt entbunden habe? Nein, ich habe ihn herausgepresst. Warum sind keine Einlagen auf dem Foto abgedruckt? Ich habe sie kurz entfernt, um dieses Foto zu knipsen, weil auch ihr nicht alles sehen müsst. Wo ich mich befinde? Im Badezimmer des Krankenhauses. Oh, und ich habe auch keinen Filter verwendet. Nur die Helligkeit etwas erhöht."


tagged in