Hopper Penn wurde wegen Drogenbesitzes verhaftet.

Hopper, Sean und Dylan Penn

Hopper, Sean und Dylan Penn

Der 24-jährige Promisohn kann scheinbar die Finger nicht von den illegalen Suchtmitteln lassen. Am Mittwoch (04. März) wurde der Sohn von Sean Penn und Robin Wright zusammen mit seiner Freundin Uma von Wittkamp von einer Polizeistreife angehalten, nachdem er an einer Kreuzung keinen Blinker gesetzt hatte. Während der Kontrolle entdeckten die Beamten dann allerdings ein weit schwerwiegenderes Vergehen. Im Wagen der beiden wurden nach Informationen von 'TMZ' 14 Gramm Marihuana, vier Amphetamin-Pillen und drei Gramm Pilze entdeckt. Das Paar wurde daraufhin aufgrund von Drogenbesitzes verhaftet.

Die Verhaftung folgt knapp ein Jahr, nachdem sich der 24-Jährige öffentlich zu seiner Crystal Meth-Sucht bekannt hatte. Damals begab sich Hopper nur in Behandlung, weil ihm sein berühmter Schauspieler-Vater ein Ultimatum stellte. Er erzählte gegenüber dem 'ES'-Magazin: "Mir ging es echt schlecht. Ich wurde sehr oft dabei erwischt, wie ich Zeug genommen habe. Entweder von meinen Eltern oder der Polizei. Ich habe sehr viel genommen, aber Meth hat mich am schlimmsten erwischt. Ich bin dann in eine Entzugsklinik gegangen, weil ich im Krankenhaus aufgewacht bin und mein Vater hat gesagt 'Entzug oder Parkbank?'. Und ich habe mich für das Bett entschieden."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.