Gemma Arterton

Gemma Arterton

Gemma Artertons Figur ist anscheinend nicht Hollywood-tauglich.

Die Schauspielerin war zu Gast bei der britischen Talkmasterin Lorraine Kelly in deren 'ITV'-Show und wollte eigentlich über ihren neuen Film 'The Girl With All The Gifts' reden. Stattdessen lenkte Kelly das Gespräch immer wieder auf die Tatsache zurück, dass Arterton eine "normale Figur" habe und damit aus den anderen "dünnen" weiblichen Topstars herausrage.

Unter anderem wollte sie von der 30-Jährigen wissen, ob ihr aufgrund dieser Tatsache schon einmal eine Rolle verwehrt worden war. Arterton war die Wendung des Interviews sichtlich unangenehm, sie reagierte jedoch cool: "Das würden sie jetzt nicht mehr machen. Ich würde keinen solchen Film mehr drehen. Ich würde eine Meile laufen, wenn es für eine Rolle notwendig wäre, aber nicht aus einem rein ästhetischen Grund."

Nach der Ausstrahlung des Interviews brach ein Shitstorm auf Twitter los. Dass die hübsche Darstellerin nicht die passende Figur für Hollywood hätte, stoß viele Fans bitter auf: "Das war so seltsam! An Gemma Arterton ist nichts dran und #lorraine will wissen, ob sie für ihre Rollen Gewicht verlieren soll?!" Wie traurig, dass sich weibliche Stars immer noch wegen ihres Äußeren in der Öffentlichkeit verteidigen müssen!

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.