James Corden leidet an einem wiederkehrenden Albtraum.

James Corden

James Corden

Der britische Moderator ist als Gute-Laune-Mensch bekannt, der mit seinen Witzen Millionen Fernsehzuschauer unterhält. Doch auch der Comedian hat Ängste, die sich nachts in sein Unterbewusstsein drängen. "Ich habe einen wiederkehrenden Albtraum, in dem ich mitten im Ozean bin und niemand weiß, dass ich da bin und ich nicht weiß, was ich tun soll", offenbart er. "Wir machen jetzt darüber Witze, aber ehrlich gesagt ist es sehr angsteinflößend."

Zum Glück hat der 38-Jährige seine Familie, die immer für ihn da ist. Gemeinsam mit seiner Frau Julia zieht er die Kinder Max (6) und Carey (2) groß, ein drittes Kind ist bereits im Anmarsch. Im Interview mit Jess Cagle auf 'Peopleewnetwork.com' schwärmt der Entertainer deshalb auch, eine "wunderbare" Zeit zu durchleben: "Wenn das Leben jetzt nicht gut ist, wie sollte es dann jemals besser werden?"

Trotzdem scherzt er, dass er nichts dagegen habe, fremd zu küssen: "Wenn ich jetzt sofort einen Promi küssen müsste, dann wäre es John Mayer, denn es klingt einfach so, als ob es fantastisch wäre."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.