Jessica Biel hat bereits angefangen, ihrem Sohn den Unterschied zwischen Mann und Frau zu erklären.

Jessica Biel

Jessica Biel

Die 35-Jährige hat mit ihrem Ehemann Justin Timberlake den gemeinsamen Sohn Silas. Bei der Erziehung ist ihr ein Thema besonders wichtig, und das schon im zarten Alter von zwei Jahren: Aufklärung. Nachdem sie für ein Sexaufklärungsvideo an der Seite von Chelsea Handler vor der Kamera stand, in dem es darum geht, Frauen zu ermutigen, sich mit ihren Körpern vertraut zu machen, verriet die 'Total Recall'-Darstellerin, dass sie bereits angefangen habe, ihrem Sprössling über seinen Körper aufzuklären. Auf der '2018 MAKERS'-Konferenz in Los Angeles meinte sie: "Ich habe einen zweieinhalbjährigen Sohn [und] wir fangen [jetzt] an, ihn [aufzuklären]. Wir benutzen technische Begriffe... wir duschen zusammen und [wir sagen], 'Das ist das, was ich habe. Das ist das, was du hast.' Wir reden nur darüber. Ich weiß, es ist ziemlich früh, aber ich glaube wirklich, dass wenn man so früh anfängt, dann kommt es zu keinem Schamgefühl."

Die 'The Sinner'-Schauspielerin glaubt, dass es wichtig ist, ihrem Sohn Respekt vor sich und anderen Menschen beizubringen: "Ich möchte ihm nicht sagen, 'Behalte deine privaten Teile für dich' und dies und das. Es ist eine schöne Sache. Du hast es und meins ist anders, und das ist cool, Mann. Wir müssen uns selbst und uns gegenseitig respektieren. Daher denke ich, es fängt sehr früh an."