Joan Collins ist der Überzeugung, dass ihr Ehemann ein "unglaublich toller Mann" ist.

Dame Joan Collins

Dame Joan Collins

Die 84-jährige Schauspielerin war in ihrem Leben bereits ganze fünfmal verheiratet. Sie ist sich jedoch sicher, dass ihre fünfte Ehe mit Percy Gibson die Beste sei. Das Paar gab sich 2002 das Jawort und ist auch heute noch glücklich miteinander. Das Geheimnis einer glücklichen Ehe liegt laut Collins darin, einfach gerne viel Zeit miteinander zu verbringen und die Aufmerksamkeit des jeweils anderen zu schätzen. In einem Gespräch mit dem 'Hello'-Magazin erklärt die Schauspielerin: "Ihr werdet nicht immer bei allem einer Meinung sein, aber solltet trotzdem gerne viel Zeit mit dem anderen verbringen. Percy ist einfach so ein unglaublich toller Mann. Er ist einfach so liebevoll und fürsorglich. Viele Leute heiraten einfach aus purer Lust, aber die verfliegt irgendwann und dann fragen sich diese Leute 'Was zur Hölle? Wer ist diese Person?' Man braucht einfach etwas, das ein bisschen beständiger ist als pure Lust. Hat man das nicht, dann fängt man an, sich nach etwas anderem umzuschauen."

Des Weiteren gesteht Collins, dass sie sich in einer weitaus besseren körperlichen Verfassung als ihr 33 Jahre jüngerer Gatte befindet. Sie erläutert: "Ich sage meinem Ehemann, der 51 Jahre alt ist, immer, dass er mehr Sport treiben soll. Denn ich treibe mehr Sport als er. Die Leute vergessen einfach, sich vor allem in ihren jungen Jahren fit zu halten. Denn wenn man das nicht tut, dann fällt der Körper im Alter von 65 oder 70 Jahren eben langsam zusammen."