Joe Jonas genießt seinen Auftritt in Charli XCX' Musikvideo.

Joe Jonas

Joe Jonas

Der 27-jährige Sänger verzehrt in dem neuen Video zum Song 'Boys' verführerisch jede Menge Pfannkuchen und bestätigt, dass er seine Gastrolle sehr gemocht hat. Auf die Frage von 'Entertainment Tonight', wie es zu dem Auftritt kam, antwortet Jonas: "Charli hatte die Idee und kam auf mich zu. Ich habe gesagt: 'Ja! Die Rollen sollten getauscht werden. Es ist Zeit dafür. Wir sollten das so machen und dabei übertreiben!" Übertrieben scheint er es mit der Menge an Pancakes wohl wirklich zu haben, denn sie sollen sogar sein "Abendessen für diesen Tag" gewesen sein. "Es ist schon komisch, wenn ein Haufen von Leuten dir zuschaut und dich heimlich dafür verurteilt, dass du einen Stapel Pancakes isst", gesteht er.

Der 'Cake By The Ocean'-Hitmacher wird von vielen Frauen als weltweit attraktivster Mann betrachtet. In der TV-Show 'The Hollywood Puppet Sh!tshow' wurde neulich ein Video gezeigt, in welchem ein früheres Date des 27-Jährigen mit Marionettenpuppen nachgestellt wurde. Über den Clip äußert er sich im Interview folgendermaßen: "Das war eine wahre Geschichte und es war eine der Erfahrungen, die du dir nicht ausdenken würdest [...] Es war definitiv mein schlimmstes Date und wird es auch immer bleiben. Nichts, was verrückter ist, wird jemals passieren, wisst ihr was ich meine?" Der Haken an dem Date war, dass es so endete, dass die Frau eingeschlafen und den ganzen Abend nicht mehr aufgewacht sei. Joe, der den Vorfall mit einer "Nacht im Gefängnis" vergleicht, sei dennoch froh, die Erfahrung gemacht zu haben, da es eine "großartige Geschichte" sei. "Es war glücklicherweise, einer meiner peinlichsten Momente, aber auch einer meiner Favoriten", fasst er das Ereignis zusammen.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in