Das wundert uns jetzt aber nicht: Justin Bieber hatte mal wieder ein Stelldichein mit der Polizei. Das Problem dieses Mal: Der Sänger hatte sein Handy benutzt, während er im Auto saß. Deshalb wurde er kurzerhand von der Polizei aufgehalten, die ihm eine Geldstrafe von umgerechnet 140 Euro auferlegte. Justin soll die Strafe aber ganz brav akzeptiert haben. Eine schwere finanzielle Belastung ist die Summer sicherlich nicht für den Weltstar.

Justin Bieber

Justin Bieber


Tagged in