Justin Hartley wurde in einem Restaurant von einem Fan belästigt.

Justin Hartley

Justin Hartley

Der 'This Is Us'-Darsteller wollte eigentlich nur ein entspanntes Dinner in Chicago im Kreise seiner Freunde genießen, als es zu einem unangenehmen Vorfall mit einem Fan kam. Die etwas angetrunkene Frau kam an seinen Tisch gelaufen und begann frech, den TV-Star zu küssen. Gegenüber 'America's Good Housekeeping' erinnert sich Hartley: "Diese Frau - die ich nicht kenne und die mir total fremd ist - hat mich erkannt und angefangen zu schreien und ist völlig verrückt geworden. Sie ist zu mir gerannt und hat angefangen, mich zu küssen."

Daraufhin habe sich der Schauspieler natürlich gegen das unakzeptable Verhalten gewehrt und die Frau um Abstand gebeten, den sie jedoch nicht einhalten wollte. Er versuchte dennoch, ihr eine Lektion mit auf den Weg zu geben: "Ich habe gesagt 'Du rennst nicht einfach zu Leuten und drückst deinen Mund an ihr Gesicht. Wenn ich das tun würde, wäre ich im Gefängnis. Tu das bitte nicht. Und ich versuche nicht, dir eine Lehre fürs Leben mitzugeben, aber das könnte wirklich eine für dich sein. Tu das niemals wieder!'"

Auf die Standpauke hin habe der Fan zunächst peinlich berührt gewirkt. Allerdings war diese Einsicht nicht von langer Dauer! Am Ende des Abends kam die Frau, die zu diesem Zeitpunkt noch betrunkener wirkte, wieder an Hartleys Tisch und wollte ein Foto mit dem Schauspieler machen. Für den US-Amerikaner war das nach den Geschehnissen des Abends jedoch keine Option mehr, woraufhin die unbekannte Frau ausfallend gegenüber dem TV-Star wurde. Der umschwärmte Darsteller ist immer noch schockiert von dem Erlebnis und stellt klar: "Ich schäme mich nicht, darüber zu sprechen, weil ich denke, dass sie sich schämen sollte."