Kanye West geht es "so gut wie nie".

Kanye West

Kanye West

Der amerikanische Rapstar befindet sich auf dem Weg der Besserung, nachdem er vergangenes Jahr seine 'Saint Pablo'-Tour wegen Erschöpfung abbrechen musste. Ein Vertrauter des Musikers erzählt 'Us Weekly': "Kanye geht es gerade sehr gut. Er arbeitet an seiner Musik und lässt es ruhig angehen. Er hat ein bisschen Gewicht zugenommen und geht nicht so oft ins Fitnessstudio wie er könnte, aber das ist okay. Er konzentriert sich darauf, ruhig zu bleiben und seine positive Einstellung zu behalten."

Der 40-Jährige ist vor allem froh, länger mit seiner Frau Kim Kardashian West und den Kindern, dem 22 Monate altem Saint und der vierjährigen North, vereint zu sein. Es sei sehr hart für den 'Famous'-Sänger gewesen, während der Tour seine Familie nicht so oft zu Gesicht zu bekommen. Die Auszeit scheint dagegen genau das richtige für Kanye zu sein. "Mit einer psychischen Krankheit zu leben ist etwas, dessen er sich bewusst sein muss und hart daran arbeiten muss. Aber das tut er auch. Er und Kim sind stärker als je zuvor", berichtet der Bekannte des Paares weiter.