Kanye West wird möglicherweise bald ein neues Album herausbringen.

Kanye West

Kanye West

Der kontroverse Rap-Star erlitt Ende 2016 einen Zusammenbruch, weshalb er sich in Behandlung begab. Nun ist Kanye allerdings zurück im Studio und bereitet sich darauf vor, neue Tracks zu veröffentlichen. Ein Insider erklärt im Interview mit der 'New York Post': "Es scheint ihm wirklich gut zu gehen. Er hat Pläne, ein weiteres Album rauszubringen und wieder auf Tour zu gehen, aber er kommt mit dem Arbeitspensum klar und lässt es langsamer angehen." In der Zeitung stand weiter zu lesen: "Er war im Studio. Wahrscheinlich wird er bald wieder etwas veröffentlichen."

Von einigen Tagen war die Musikwelt in Aufruhr geraten, als ein mysteriöses Paket beim Musiksender MTV eintraf, in dem sich Hinweise verbargen, Kanye West wolle am darauffolgenden Montag (20. März) seine zehnte Platte auf den Markt bringen. Die geheimnisvolle Box enthielt angeblich das Logo des 'Jet Propulsion Laboratory' der 'NASA' und eine VHS-Kassette, die zweistündiges Filmmaterial des statischen Schriftzuges "E PLURIBUS UNUM" zeigt, was der Wappenspruch der Vereinigten Staaten ist. Dazu fand man eine falsche Kreditkarte in Wests Namen sowie die Nummer 772233688. Diese ergibt auf einer Telefon-Tastatur die Wörter 'Spaced Out', 'NASA' und 'PROJECT-10'. Außerdem fand man eine Webseite, die die gleiche Nummer zeigt sowie das Datum des 20. März. Zusätzlich enthielt die Internetseite einen kurzen 'Vimeo'-Clip, der zwei Minuten lang flimmerndes VHS-Filmmaterial zeigt. 'MTV' spekuliert nun, ob dies bedeuten könnte, das Kanye sein zehntes Album diese Woche veröffentlicht. Das Plattenlabel 'Def Jam' vermutet allerdings stark, dass es sich um eine Falschmeldung handelt: "Für uns klingt das sehr komisch und verdächtig nach einem Schwindel."


Tagged in