Katy Perry

Katy Perry

Katy Perry findet, dass es langsam an der Zeit ist, über Kinder nachzudenken.

Die 'Dark Horse'-Sängerin ist mittlerweile schon über einem Jahr mit Orlando Bloom zusammen und allem Anschein nach will sie nun bald den nächsten großen Schritt in ihrer Beziehung gehen. Am Samstag (15. Oktober) war die Chartstürmerin auf der 'Once Upon a Time'-Gala in einem Kinderkrankenhaus in Los Angeles zu Gast. Ein Abend, der sie zutiefst berührte und zum Nachdenken über ihr eigenes Leben brachte.

Gegenüber 'E! News' berichtete die Musikerin: "Ich sehe das Wunder der Geburt und wie verletztlich diese Kinder sind. Wir müssen einfach auf sie aufpassen und wow, wie tief wir davon geprägt werden. Wir haben so eine große Verantwortung!" Weiter gestand sie: "Kinder werden für mich immer mehr zum Mittelpunkt. Ich habe selbst noch gar keine, aber ich sehe es in den Kindern meiner Schwester und wie viel Fürsorge und Liebe sie brauchen..."

Erst letzten Monat hatte die 31-Jährige ihrer Schwester Angela Hudson bei deren Geburt assistiert. Stolz postete sie danach: "Habe dabei geholfen, das Baby meiner Schwester um 14 Uhr zu holen & war dann um 20 Uhr im Studio. FINDE ERST EIN MÄCHEN, DAS BEIDES KANN." Sollte Katy also tatsächlich schwanger werden, würde es für das Multitalent sicher kein Problem darstellen, beide Aufgaben unter einem Hut zu bringen.

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.