Ehrliche Worte: Katy Perry gesteht, dass sie nach der Veröffentlichung ihres Songs 'Teenage Dream' eine "schlimme Zeit" hatte. Die Sängerin feierte nach ihrem dritten Album 2010 große Erfolge, als ihr die Aufmerksamkeit um ihre Person plötzlich zu viel wurde. Auch wenn es damals schöne Momente und Zeiten gab, fühlte sie sich oft wie ein Reh im Scheinwerferlicht. Diese anstrengenden Zeiten möchte sie nun hinter sich lassen. Inzwischen habe sie wieder zu sich selbst gefunden und sehe die Dinge anders. Da sind wir aber froh...

Katy Perry

Katy Perry