Keith Richards' Ex-Freundin Anita Pallenberg ist gestorben.

Anita Pallenberg

Anita Pallenberg

Die deutsch-italienische Schauspielerin ist am Dienstag (13. Juni) im Alter von 75 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Todesursache ist bisher ungeklärt. Mit dem 73-jährigen Rolling Stones-Rocker hat das Model zwei Kinder: Marlon (47) und Angela (45). Ein weiteres war tragischerweise bereits im Säuglingsalter gestorben.

Pallenbergs Freundin Stella Schnabel - die Schwester von Vito Schnabel - bestätigte ihren Tod auf Instagram. Neben ein Foto der beiden in einer innigen Umarmung schrieb sie: "Ich habe noch nie eine Frau wie dich getroffen, Anita. Ich denke nicht, dass es im Universum jemanden wie dich gibt. Niemand hat mich je so gut verstanden." Weiter zollte sie ihr Tribut: "Meine beste Freundin. Die tollste Frau, die ich je gekannt habe. Danke für die wichtigsten Lektionen - weil sie sich ständig verändern und endgültig sind. Wie du. Wir singen alle für dich, wie es dir gefallen hat. Gehe in Frieden, meine römische Mutter, du wirst immer in meinem Herzen sein."

Pallenberg hatte den Rockstar 1965 beim Stones-Konzert in München kennengelernt. Zuerst kam sie jedoch mit Leadgitarrist Brian Jones zusammen, bevor es anschließend zwischen ihr und Richards funkte. Diesen habe die tragische Nachricht stark mitgenommen. Ein Vertrauter verriet der Zeitung 'Daily Mirror', dass der Künstler "völlig am Boden zerstört" sei und sehr um seine frühere Geliebte trauere.

Die Liebschaft zwischen der Designerin und dem Musiker durchlief viele Höhen und Tiefen. Nach ihrer Trennung 1980 behauptete der 'Brown Sugar'-Interpret, dass die Stones-Muse eine Affäre mit Sir Mick Jagger gehabt habe.


Tagged in