Kim Kardashian ist wegen der Geburt ihrer kleinen Nichte ganz außer sich vor Freude.

Kim und Khloé Kardashian

Kim und Khloé Kardashian

Am Donnerstag brachte Kims Schwester Khloé ihre erste Tochter zur Welt. Zwar ist der Name des neuesten Mitglieds des Kardashian/Jenner-Clans noch nicht bekannt, doch zahlreiche Verwandte der jungen Mutter bestätigten über Social Media die Geburt bereits. Und auch Kim ließ es sich natürlich nicht nehmen, ihrer Schwester auf Twitter zu gratulieren. Sie schrieb: "Ich freue mich so sehr für dich! Dein kleines Mädchen ist so schön! Du bist so stark, du hast es so einfach aussehen lassen! Ich kann es gar nicht erwarten, dass unsere kleinen Mädchen zusammen als beste Freundinnen aufwachsen, genau wie wir es sind! Ich bin so froh, dass ich den Gefallen zurückgeben konnte, dein Bein zu halten, während du gepresst hast."

Bei den Reality TV-Stars ist derzeit einiges los. Es ist bereits die dritte Geburt in diesem Jahr: Kim wurde durch eine Leihmutter im Januar zum dritten Mal Mutter, Kylie Jenner brachte im Februar Töchterchen Stormi zur Welt und nun kann die Familie schon wieder ein neues Mitglied willkommen heißen.