Kim Kardashian West glaubt nicht, dass Caitlyn Jenner "eine gute Person" ist. Die Reality-TV-Queen und ihre berühmte Familie liegen mit der 67-Jährigen im Klinsch, nachdem diese ihre Memoiren 'Secrets of My Life' veröffentlichte. Darin macht Caitlyn ihre Beziehung zu ihrer Ex-Frau Kris Jenner schlecht. Wie in einer neuen Folge von 'Keeping Up with the Kardashians' nun zu sehen ist, bezeichnete Kim die TV-Persönlichkeit als Lügnerin, da diese angeblich Unwahrheiten über Robert Kardashian, den Vater der drei Geschwister, verbreitete. Wie es scheint, wird es so bald keine Versöhnung geben.

Kim Kardashian West

Kim Kardashian West