Schockiert Kim Kardashian ihre Fans mit mit gefaketen Familienbildern?

Kim Kardashian

Kim Kardashian

Die Reality-Queen hat passend zu Ostern ein paar schöne Familienbilder bei Instagram veröffentlicht. Allerdings sind einige Fans etwas verwirrt. Die Bilder sehen ein bisschen so aus, als sei Kim lediglich hinein geschnitten worden.

"Dieses Bild sieht so bearbeitet aus. Es scheint so, als sei Kim nur hineinkopiert worden", wundert sich ein Fan unter dem Post. "Warum sehen sie wie ein Papp-Aufsteller aus?", fragt sich ein anderer Follower oder "Wurde sie aus einem anderen Foto reinkopiert?" Angeblich soll die 'Keeping Up With The Kardashians'-Darstellerin für die Fotos einen ganz besonderen Filter benutzt haben, aber ganz überzeugt sind die Fans wohl trotzdem nicht.

Eine weitere Sache macht die Fans misstrauisch: Auf den Bildern trägt Kim keinen Ehering. Wenn die Fotos also nicht durch Photo-Shop bearbeitet sind, wieso hat die brünette Schönheit dann dieses wertvolle Schmuckstück zum Familienfest abgenommen? Hoffentlich bahnt sich bei dem berühmten Pärchen nicht schon wieder eine Krise an. Nach dem ganzen Trubel der letzten Monate könnten sie ein bisschen ruhige Familienzeit sicher gut gebrauchen.