Kylie Jenner spricht ganz offen über ihre Trennung von Tyga.

Kylie Jenner

Kylie Jenner

Die Reality-Darstellerin und der Rapper waren fast drei Jahre lang in einer Beziehung. Im April war dann jedoch plötzlich alles aus. In der Sendung 'Life of Kylie' packte die 20-Jährige nun über die Gründe zur Trennung aus. "Es lief absolut nichts falsch zwischen mir und T. Wir werden immer eine Verbindung zueinander haben", beharrte sie. Es habe "keinen verrückten Streit" oder ähnliches gegeben. "Wir entschieden - nun ja, ich entschied -, dass ich sehr jung bin. Ich will nicht in fünf Jahren zurückblicken und mich so fühlen, als ob er mir etwas genommen hätte, weil er einfach nicht diese Art von Person ist."

In der Episode ist auch zu sehen, wie Kylie und ihre Freundin Jordyn Woods auf dem Coachella-Musikfestival auf Tyga treffen - eine Begegnung der peinlichen Art. Jordyn jedenfalls kann sich gut vorstellen, dass das Ex-Pärchen eines Tages wieder zusammen kommt. "Ich persönlich glaube nicht, dass es einfach ist, so zu tun, als ob nie etwas passiert wäre", erklärte sie.

Doch es sieht so aus, als ob Kylie derzeit in romantischer Hinsicht sehr gut aufgehoben ist. So erhielt sie in der Folge hunderte von roten und pinken Rosen, die sehr wahrscheinlich von ihrem derzeitigen Lover Travis Scott stammen. "Es sieht so aus, als ob jemand von dir besessen wäre", kommentierte so ein Produzent die üppige Blumenpracht. Daraufhin entgegnete Kylie: "Ich hoffe, dass die Person, die ich date, besessen von mir ist."

YPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.


Tagged in