Lady Gaga wünscht sich von ihren Fans Liebe und Respekt für Ed Sheeran.

Ed Sheeran und Lady Gaga

Ed Sheeran und Lady Gaga

Der 'Shape Of You'-Hitmacher verließ vor Kurzem die Social Media-Plattform Twitter wegen gemeiner Kommentare der User - einige von ihnen sind Fans von Lady Gaga. Die Popmusikerin unterstützt den rothaarigen Star nun aber.

Auf Instagram schrieb die Sängerin unter ein Foto, das sie und den Briten gemeinsam zeigt: "Was für ein unglaublich talentierter Künstler, ICH LIEBE ED @teddysphotos verdient all unsere Liebe und unseren Respekt, genauso wie es andere Menschen tun. Ich wünschte, alle Personen im Internet wären positiv und liebenswert und ein Teil davon, eine Online-Community zu schaffen, die nett und unterstützend ist, nicht voller Hass und gemein. Es gibt keinen Grund, einen Künstler runterzumachen, nur weil er an der Spitze ist. Arbeitet alle härter, um netter zu sein. Das sollte eure erste Pflicht für die Menschheit sein."

Kürzlich gab Ed gegenüber der Zeitung 'The Sun' zu, dass er nicht wisse, warum ihm so viel Hass entgegengebracht wird. Er sagte: "Ich habe Twitter komplett verlassen. Ich kann es nicht [mehr] lesen. Es gibt dort nichts außer Menschen, die gemeine Sachen sagen. Twitter ist dafür eine Plattform. Ein Kommentar ruiniert deinen Tag. Ich versuche herauszufinden, warum die Menschen mich nicht mögen."

In dem Interview kam er ebenfalls auf das Thema Lady Gaga zurück. Ihre Fans dachten nämlich, er habe schlecht über die 'Bad Romance'-Interpretin gesprochen, worauf der 26-Jährige viele Hasskommentare von ihren Fans erhielt. Er äußerte sich dazu wie folgt: "Lady Gagas Fanbase las ein Interview und sie nahmen an, dass ich darin über sie sprach und sie hetzen so sehr. Aber es hatte einfach gar nichts damit zu tun. Ich denke, dass Twitter ein großes Problem damit hat, dass alle irgendetwas annehmen und dann hast du die Sch***e."


Tagged in